Datenschutz und Nutzungserlebnis auf obszönität.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Willkommen auf OBSZöNITäT.DE

obszönität.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema obszönitä

Startseite > Obszönität

Wissenswertes zum 06.12.


heutige Geburtstage

1.Sophie von La Roche (+ 18.02.1807) - Schriftst.
Sie war Herausgeberin und Autorin der ersten deutschen Frauenzeitschrift: "Pomona für Teutschlands Töchter".
2.Lina Carstens (+ 22.09.1978) - Schauspielerin
Vor allem in Erinnerung ist sie als agile Großmutter in der TV-Serie "Der Bastian". Vor dem Krieg spielte sie u.a. mit Zarah Leander und Heinrich George.
3.Der CDU-Spitzenpolitiker wurde von der "Bewegung 2.Juni" entführt und kam nach der Freilassung von Gesinnungsgenossen frei.
4.Gunnar Myrdal (+ 17.05.1987) - Ökonom
Der Schwede glaubte, der Staat müsse zum Wohle möglichst Vieler in die Marktwirtschaft eingreifen.
5.Lina Carstens (+ 22.09.1978) - Schauspielerin
Vor allem in Erinnerung ist sie als agile Großmutter in der TV-Serie "Der Bastian". Vor dem Krieg spielte sie u.a. mit Zarah Leander und Heinrich George.
6.Lina Carstens (+ 22.09.1978) - Schauspielerin
Vor allem in Erinnerung ist sie als agile Großmutter in der TV-Serie "Der Bastian". Vor dem Krieg spielte sie u.a. mit Zarah Leander und Heinrich George.
7.Gunnar Myrdal (+ 17.05.1987) - Ökonom
Der Schwede glaubte, der Staat müsse zum Wohle möglichst Vieler in die Marktwirtschaft eingreifen.
8.Lina Carstens (+ 22.09.1978) - Schauspielerin
Vor allem in Erinnerung ist sie als agile Großmutter in der TV-Serie "Der Bastian". Vor dem Krieg spielte sie u.a. mit Zarah Leander und Heinrich George.
9.Lina Carstens (+ 22.09.1978) - Schauspielerin
Vor allem in Erinnerung ist sie als agile Großmutter in der TV-Serie "Der Bastian". Vor dem Krieg spielte sie u.a. mit Zarah Leander und Heinrich George.
10.Gunnar Myrdal (+ 17.05.1987) - Ökonom
Der Schwede glaubte, der Staat müsse zum Wohle möglichst Vieler in die Marktwirtschaft eingreifen.
11.Ira Gershwin (+ 17.08.1983) - Liedtexter
Er schrieb die Texte zu "Porgy and Bess". Bruder George komponierte die Musik dazu.
12.Gunnar Myrdal (+ 17.05.1987) - Ökonom
Der Schwede glaubte, der Staat müsse zum Wohle möglichst Vieler in die Marktwirtschaft eingreifen.
13.Lina Carstens (+ 22.09.1978) - Schauspielerin
Vor allem in Erinnerung ist sie als agile Großmutter in der TV-Serie "Der Bastian". Vor dem Krieg spielte sie u.a. mit Zarah Leander und Heinrich George.
14.Er betrachtete die Welt aus seiner niederrheinischen Perspektive. Politisch, ohne revolutionär zu sein.
15.Gunnar Myrdal (+ 17.05.1987) - Ökonom
Der Schwede glaubte, der Staat müsse zum Wohle möglichst Vieler in die Marktwirtschaft eingreifen.
16.Lina Carstens (+ 22.09.1978) - Schauspielerin
Vor allem in Erinnerung ist sie als agile Großmutter in der TV-Serie "Der Bastian". Vor dem Krieg spielte sie u.a. mit Zarah Leander und Heinrich George.
17.Nicolas Harnoncourt (+ 05.03.2016) - Dirigent
Das Interesse des Österreichers galt der Alten Musik - und dem Holzschnitzen.

Todestag

1.Gerhard Löwenthal (* 08.12.1922) - Journalist
Er und sein "ZDF-Magazin" waren sehr umstritten wegen der konservativen Themenauswahl. Er sah sich als "Mann der Mitte".
2.Hanns Dieter Hüsch (* 06.05.1925) - Kabarettist
Betrachtete die Welt aus seiner kleinen, niederrheinischen Perspektive. Politisch, ohne revolutionär zu sein. Er war z.B."Johannes Kleinheisterkamp".
3.Werner von Siemens (* 13.12.1816) - Unternehmer
Er gründete die Firma "Siemens und Halske". Die wurde groß mit Telegraphenverbindungen, elektrischer Straßenbeleuchtung und elektrischer Straßenbahn.
4.Frantz Fanon (* 20.07.1925) - Schriftsteller
Der Arzt aus Martinique kämpfte gegen Kolonialismus ("Die Verdammten diese Erde") und prägte den Begriff "Black Power".
5.Sunny von Bülow (* 01.09.1932) - Millionenerbin
Nach einer Überdosis Medikamente lag sie 28 Jahre lang im Koma. Ihr Ehemann wurde vom Mordvorwurf doch freigesprochen.
6.Gunnar Myrdal (* 06.12.1898) - Ökonom
Der Schwede gilt als Vorreiter der Entwicklungspolitik.
7.Peter Lorenz (* 22.12.1922) - Politiker
Der CDU-Spitzenpolitiker wurde von der "Bewegung 2.Juni" entführt und kam nach der Freilassung von Gesinnungsgenossen frei.
8.Roy Orbison (* 23.04.1936) - Musiker
Der "Only the Lonely"-Mann war Teil der "Traveling Wilburys", wie auch Tom Petty und Bob Dylan. Roy Black mochte ihn und lieh sich den Vornamen aus.